Wir bieten an:

Leiträder für Bagger und Raupen,
Robuste Konstruktion mit gehärteten Lauf-und Führungsflächen. 



Das Leitrad (B)

Dieses befindet sich am anderen Ende des Antriebsrades und dient der Aufrechterhaltung der Kettenspannung. Dank dem Leitrad kann die Kettenspannung konstant gehalten werden.

Die Leitradfeder (C)

Aufgabe der Leitradfeder ist die Absorption von Stößen und ruckartigen Einwirkungen. Dabei ist lediglich sicherzustellen, dass die Leitradfeder sich in gutem Zustand befindet, d.h. dass deren Funktion ungehindert gegeben ist.

Der Fettkammer-Nachstellzylinder (D)

Dieser befindet sich in der Verlängerung der Feder sowie des Leitrades. Es handelt sich hierbei um ein wichtiges Element der Chassis. Dieses dient im wesentlichen der Einstellung der Kettenspannung. Eine korrekte Kettenspannung hilft, Zwischenfälle zu vermeiden.

Ihre Anfrage

hier zum Kontakt klicken!